Du willst mich verlassen, hoffentlich hat es hat Dir gefallen.
Ich schicke Dir gerne eine E-Mail, wenn es etwas Neues gibt. Melde Dich einfach an.
Vielen Dank für Deinen Besuch und bis zum nächsten Mal.
Denise


E-MAIL VERTEILER: NEUE BLOGBEITRÄGE

Pflichtfeld *

Ich nehme Dich so schnell wie möglich in den Verteiler auf!

LIFE-FAMILY

Stacks Image 3691

LIFE-FAMILY

NEWS

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem BLOG Life-Family! Ich freue mich über Deinen Besuch!

Ich möchte Euch auf meinem Blog über verschiedene Bereiche berichten. Zum einen mag ich gerne über Baby- und Kinderkleidung und alles was zum Thema Baby & Kind dazu gehört. Wie z.B. Einführung der Beikost bei uns, Schulstart der Großen, einfach das alltägliche Leben berichten. Ferner mag ich aber auch gerne Produkte testen und auch darüber berichten, die ich (ggfs mit meiner Familie, Freunden, Kollegen etc) getestet habe. Wir, das sind die Rabaukenmaus (5,5 Jahre), das Löwenbaby (5 Monate),der Rabaukenpapa und mich, die Rabaukenmama. Wir wohnen einen Katzensprung entfernt von der schönsten Stadt der Welt - Hamburg!

Ich hoffe Ihr habt viel Spaß an meinen Beiträgen, Bildern und das eine oder andere Gewinnspiel. Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt Ihr mir gerade über das Kontakt-Feld (linke Seite) schreiben.

Liebe Grüße, Eure Denise

Kooperationen:

Ich freue mich immer wieder, wenn ich Kooperations-Anfragen erhalte. Meine Berichte spiegeln allerdings meine ehrlich Meinung wieder, d.h. wenn ich von etwas nicht wirklich überzeugt bin, dann schreibe ich das auch so in meinem Bericht. Und ehrliche "Kritik" ist ja auch oft sehr nützlich und hilft weiter.

Bei Kooperationsanfragen bitte an: lifeundfamily@gmail.com

Liebe Grüße

Denise Peters


Mit Kneipp in den Herbst

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst ist da und draußen wir es nicht nur schneller dunkler. Es ist auch morgens noch dunkel wenn man wach wird #magichgarnicht. Es wird auch deutlich merklich kühler draußen. Dafür wird es aber in der Regel drinnen bei einem zu Hause auch wieder ein wenig mehr gemütlich. Viele stellen sich im Herbst auch schon die ersten Kerzen hin. Die Wolldecken kommen wieder raus und es wird wieder mehr gekuschel :-) Einzig der Regen bräuchte nicht sein.

Passend zum Herbst hat Kneipp auch wieder einige tolle neue Produkte herausgebracht. Was genau ich mir ausgesucht habe, zeige ich Euch jetzt. Ein Produkt ist dieses Mal dabei, welches mir nicht so gefällt. Wieso weshalb warum erzähle ich Euch gleich. Dann legen wir mal los:

Was man im Herbst auch wieder vermehrt macht ist natürlich BADEN :-) Im Sommer bade ich zumindest ziemlich selten, eigentlich so gut wie gar nicht, dafür ist es einfach zu warm und es passt irgendwie nicht. Ab Herbst, sobald es draußen ungemütlicher und kälter wird, beginnt wieder die große Badesasion. Daher fange ich dann auch gleich mal mit den Bade-Herbstneuheiten an. Ich habe mir gleich 3 Neuheiten ausgesucht:


Aroma-Pflegeschaumbad ABSCHALTEN:

"Lassen Sie die Gedanken einfach mal ziehen! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten. mit wertvollem Frangipaniextrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt Sie in außergewöhnliche Duftwelten. Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von floralem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne." (Quelle: www.kneipp.de)

Das erste Schaumbad in der Reihe "Abschalten" hat mich zum einen vom Design angesprochen und ich war gespannt, nach was "Frangipanie" duftet. Ich mag es ja generell eher fruchtiger. Frangipanie kannte ich zuvor noch nicht. Es handelt sich um einen duftenden Pflanzenart aus der Gattung Plumeria (Familie der Hundsgiftgewächse). Der Pflegeschaum duftet schon frisch, aber trotzdem immer noch dezent. Er ist perfekt für alle, die es nicht zu fruchtig mögen. Durch das ätherische Öl trocknet die Haut auch nicht aus.


Cremebad Winterpflege

Das Kneipp® Cremebad Winterpflege verwöhnt Sie in den kalten Tagen. Nach einem langen Spaziergang an der kalten Winterluft gibt es nichts Schöneres als ein heißes Bad und den wohlig-warmen Duft, der die Seele streichelt. Das Cremebad mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und der reichhaltigen Cupuacu Nuss pflegt die Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlicher pflegender Cupuacu Nuss, in Kombination mit winterlichem Duft und langanhaltendem cremigen Schaum, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist. (Quelle: www.kneipp.de)

Hier haben wir gleich schon das erste Winterprodukt :-) Das musste ich einfach haben! Auch hier fand ich zum einen natürlich das Design sehr ansprechend. Und was soll ich sagen. Es riecht auch irgendwie nach Winter, was bestimmt auch an dem Vanilleextrakt, der Hirse- und Pflanzenmilch sowie den Nüssen liegen mag. Das Cremebad gefällt mir auch ausgesprochen gut.


Aroma-Pflegeschaumbad "TRÄUMEN"

Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Träumen. mit wertvollem Nachthyazinthenextrakt und natürlichem ätherischem Öl inspiriert und beflügelt Ihre Gedanken. Pflegendes Inkanussöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von verträumtem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne. (Quelle: www.kneipp.de)

Als dritte im Bunde habe ich mir das Aroma-Pflegeschaumbad "Träumen" ausgesucht. Auf den ersten Blick erinnert die Lila Verpackung ein wenig an Lavendel. Enthalten ist hier nicht Lavendel sondern ein Inkanussöl und Nachthyazinthenextrakt. Hatte ich so auch noch nicht in der Kombination. Inkanussöl, bekannt auch als Sacha Inchi Öl, gehört laut einer Studie aus den US wohl zu den wertvollsten Ölen überhaupt ,da es eine sehr hohe Nährwertbilanz (Öl, Omega-3-Fettsäuren, Omega-6 und 9 Fettsäuren) aufweist. Das klingt doch schon mal vielversprechend. Fruchtig duftet dieses Pflegeschaumbad eher weniger. Ich kann den Duft gar nicht richtig beschreiben. Es passt aber auf jeden Fall zum Namen "Träumen".


Badekristalle REAKTIVIERUNG

Ein Bad mit den Kneipp® Badekristallen Reaktivierung hilft dabei, Körper und Geist nach Anstrengung zu regenerieren. Das warme Bad mit der Kombination aus natürlichen ätherischen Ölen und den Extrakten aus Beinwell und Rosskastanie unterstützt ihre Erholungsphase und verhilft zu neuer Kraft.Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.(Quelle: www.kneipp.de)

Und auch diese Badekristalle "Reaktivierung" habe ich mir ausgesucht. Wir überlegen allerdings noch, wer sie "nötiger" hat, mein Mann oder ich :-) Zumindest klingen sie mit Beinwell (Heilpflanze z.B. bei Sportverletzungen anwendbar) und Rosskastanie sehr vielversprechend und auch die Verpackung finde ich sehr herbstlich.


Mein absolutes Lieblingsprodukt möchte ich Euch aber jetzt vorstellen:


Nährendes TROCKENÖL

"Für Körper, Gesicht und Haar. Die leichte Textur mit wertvollem Argan- und Kamelienöl schenkt Ihnen ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis. Schnell einziehende Öle nähren die Haut – ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen. Für eine spürbar gepflegte Haut mit exklusivem Verwöhnduft."(Quelle: www.kneipp.de)

Ich hatte schon häufiger Trockenöle für den Körper. Seit meiner ersten Schwangerschaft ist meine Haut ziemlich trocken geworden. Was mich aber immer an den Ölen gestört hat war, dass sobald man das Öl auf die Haut aufgetragen hat, es sofort runter lief und nicht selten auf dem Fussboden landete; egal wie schnell man die Flasche weggestellt hat, es war jedes Mal das gleiche. Bei diesem Trockenöl passiert dies nicht mehr! Das liegt daran, dass man es sprüht und dadurch bleibt es direkt an der Stelle, wo man auch hingesprüht hat. Es läuft nichts an den Seiten runter oder auf den Boden. Es ist einfach toll! Der Duft ist auch ganz dezent und sehr angenehm. Die Haut fühlt sich toll an und man kann toll gezielt seine Haut einölen. Gerade jetzt in der Schwangerschaft benutze ich das Öl sehr gerne für den Bauch. Wie bei anderen Ölen auch benötigt es natürlich etwas länger, bis es eingezogen ist, aber das stört mich nicht. Es sei denn, ich habe es wirklich sehr eilig, dann verwende ich etwas anderes. Und auch das Design finde ich hier auch sehr ansprechend! Das Öl werde ich mir mit Sicherheit wieder holen, sobald dieses leer ist. Ich liebe es!!!


Aroma-Pflegedusche "EINGEKUSCHELT"

Was gibt es Schöneres an einem kalten Wintertag als sich einzukuscheln? Der warme Duft nach Sandelholz umhüllt weich die Sinne und vereint sich mit den würzigen Nuancen von Kardamom zu einem Gefühl der Geborgenheit. Die Kneipp® Aroma-Pflegedusche "Eingekuschelt" für den perfekten Wintermoment. Die pflanzliche Pflegeformel verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Eine Studie* bestätigt zudem, dass die Haut vor dem Austrocknen geschützt wird.(Quelle: www.kneipp.de)

Jetzt kommen wir auch schon zum letzten Produkt. Und das ist auch das Produkt, welches bei mir leider nicht punkten konnte. Was aber einzig und allein darin liegt, dass ich den Geruch nicht mag :-( Und das ist ja wirklich geschmackssache. Ich fand es optisch so ansprechend, dass ich es unbedingt ausprobieren wollte. Ich schätze mal, dass das Kardamom nicht so ganz zu mir passt. Das Pflegeversprechen hat aber gestimmt; meine Haut wurde nicht ausgetrockent. Obwohl ich sagen muss, dass ich im Winter meine Haut auch wieder eincremen (muss), obwohl ich ja sonst ein Eincreme-Muffel bin.


Und hier noch mal alle Neuheiten, die ich Euch vorgestellt habe, auf einen Blick. Was hat Euch am ehesten angesprochen?



Die Produkte wurden mir freundlicherweise von Kneipp kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Mit Kneipp in den Herbst

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst ist da und draußen wir es nicht nur schneller dunkler. Es ist auch morgens noch dunkel wenn man wach wird #magichgarnicht. Es wird auch deutlich merklich kühler draußen. Dafür wird es aber in der Regel drinnen bei einem zu Hause auch wieder ein wenig mehr gemütlich. Viele stellen sich im Herbst auch schon die ersten Kerzen hin. Die Wolldecken kommen wieder raus und es wird wieder mehr gekuschel :-) Einzig der Regen bräuchte nicht sein.

Passend zum Herbst hat Kneipp auch wieder einige tolle neue Produkte herausgebracht. Was genau ich mir ausgesucht habe, zeige ich Euch jetzt. Ein Produkt ist dieses Mal dabei, welches mir nicht so gefällt. Wieso weshalb warum erzähle ich Euch gleich. Dann legen wir mal los:

Was man im Herbst auch wieder vermehrt macht ist natürlich BADEN :-) Im Sommer bade ich zumindest ziemlich selten, eigentlich so gut wie gar nicht, dafür ist es einfach zu warm und es passt irgendwie nicht. Ab Herbst, sobald es draußen ungemütlicher und kälter wird, beginnt wieder die große Badesasion. Daher fange ich dann auch gleich mal mit den Bade-Herbstneuheiten an. Ich habe mir gleich 3 Neuheiten ausgesucht:


Aroma-Pflegeschaumbad ABSCHALTEN:

"Lassen Sie die Gedanken einfach mal ziehen! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten. mit wertvollem Frangipaniextrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt Sie in außergewöhnliche Duftwelten. Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von floralem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne." (Quelle: www.kneipp.de)

Das erste Schaumbad in der Reihe "Abschalten" hat mich zum einen vom Design angesprochen und ich war gespannt, nach was "Frangipanie" duftet. Ich mag es ja generell eher fruchtiger. Frangipanie kannte ich zuvor noch nicht. Es handelt sich um einen duftenden Pflanzenart aus der Gattung Plumeria (Familie der Hundsgiftgewächse). Der Pflegeschaum duftet schon frisch, aber trotzdem immer noch dezent. Er ist perfekt für alle, die es nicht zu fruchtig mögen. Durch das ätherische Öl trocknet die Haut auch nicht aus.


Cremebad Winterpflege

Das Kneipp® Cremebad Winterpflege verwöhnt Sie in den kalten Tagen. Nach einem langen Spaziergang an der kalten Winterluft gibt es nichts Schöneres als ein heißes Bad und den wohlig-warmen Duft, der die Seele streichelt. Das Cremebad mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und der reichhaltigen Cupuacu Nuss pflegt die Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlicher pflegender Cupuacu Nuss, in Kombination mit winterlichem Duft und langanhaltendem cremigen Schaum, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist. (Quelle: www.kneipp.de)

Hier haben wir gleich schon das erste Winterprodukt :-) Das musste ich einfach haben! Auch hier fand ich zum einen natürlich das Design sehr ansprechend. Und was soll ich sagen. Es riecht auch irgendwie nach Winter, was bestimmt auch an dem Vanilleextrakt, der Hirse- und Pflanzenmilch sowie den Nüssen liegen mag. Das Cremebad gefällt mir auch ausgesprochen gut.


Aroma-Pflegeschaumbad "TRÄUMEN"

Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Träumen. mit wertvollem Nachthyazinthenextrakt und natürlichem ätherischem Öl inspiriert und beflügelt Ihre Gedanken. Pflegendes Inkanussöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von verträumtem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne. (Quelle: www.kneipp.de)

Als dritte im Bunde habe ich mir das Aroma-Pflegeschaumbad "Träumen" ausgesucht. Auf den ersten Blick erinnert die Lila Verpackung ein wenig an Lavendel. Enthalten ist hier nicht Lavendel sondern ein Inkanussöl und Nachthyazinthenextrakt. Hatte ich so auch noch nicht in der Kombination. Inkanussöl, bekannt auch als Sacha Inchi Öl, gehört laut einer Studie aus den US wohl zu den wertvollsten Ölen überhaupt ,da es eine sehr hohe Nährwertbilanz (Öl, Omega-3-Fettsäuren, Omega-6 und 9 Fettsäuren) aufweist. Das klingt doch schon mal vielversprechend. Fruchtig duftet dieses Pflegeschaumbad eher weniger. Ich kann den Duft gar nicht richtig beschreiben. Es passt aber auf jeden Fall zum Namen "Träumen".


Badekristalle REAKTIVIERUNG

Ein Bad mit den Kneipp® Badekristallen Reaktivierung hilft dabei, Körper und Geist nach Anstrengung zu regenerieren. Das warme Bad mit der Kombination aus natürlichen ätherischen Ölen und den Extrakten aus Beinwell und Rosskastanie unterstützt ihre Erholungsphase und verhilft zu neuer Kraft.Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.(Quelle: www.kneipp.de)

Und auch diese Badekristalle "Reaktivierung" habe ich mir ausgesucht. Wir überlegen allerdings noch, wer sie "nötiger" hat, mein Mann oder ich :-) Zumindest klingen sie mit Beinwell (Heilpflanze z.B. bei Sportverletzungen anwendbar) und Rosskastanie sehr vielversprechend und auch die Verpackung finde ich sehr herbstlich.


Mein absolutes Lieblingsprodukt möchte ich Euch aber jetzt vorstellen:


Nährendes TROCKENÖL

"Für Körper, Gesicht und Haar. Die leichte Textur mit wertvollem Argan- und Kamelienöl schenkt Ihnen ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis. Schnell einziehende Öle nähren die Haut – ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen. Für eine spürbar gepflegte Haut mit exklusivem Verwöhnduft."(Quelle: www.kneipp.de)

Ich hatte schon häufiger Trockenöle für den Körper. Seit meiner ersten Schwangerschaft ist meine Haut ziemlich trocken geworden. Was mich aber immer an den Ölen gestört hat war, dass sobald man das Öl auf die Haut aufgetragen hat, es sofort runter lief und nicht selten auf dem Fussboden landete; egal wie schnell man die Flasche weggestellt hat, es war jedes Mal das gleiche. Bei diesem Trockenöl passiert dies nicht mehr! Das liegt daran, dass man es sprüht und dadurch bleibt es direkt an der Stelle, wo man auch hingesprüht hat. Es läuft nichts an den Seiten runter oder auf den Boden. Es ist einfach toll! Der Duft ist auch ganz dezent und sehr angenehm. Die Haut fühlt sich toll an und man kann toll gezielt seine Haut einölen. Gerade jetzt in der Schwangerschaft benutze ich das Öl sehr gerne für den Bauch. Wie bei anderen Ölen auch benötigt es natürlich etwas länger, bis es eingezogen ist, aber das stört mich nicht. Es sei denn, ich habe es wirklich sehr eilig, dann verwende ich etwas anderes. Und auch das Design finde ich hier auch sehr ansprechend! Das Öl werde ich mir mit Sicherheit wieder holen, sobald dieses leer ist. Ich liebe es!!!


Aroma-Pflegedusche "EINGEKUSCHELT"

Was gibt es Schöneres an einem kalten Wintertag als sich einzukuscheln? Der warme Duft nach Sandelholz umhüllt weich die Sinne und vereint sich mit den würzigen Nuancen von Kardamom zu einem Gefühl der Geborgenheit. Die Kneipp® Aroma-Pflegedusche "Eingekuschelt" für den perfekten Wintermoment. Die pflanzliche Pflegeformel verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Eine Studie* bestätigt zudem, dass die Haut vor dem Austrocknen geschützt wird.(Quelle: www.kneipp.de)

Jetzt kommen wir auch schon zum letzten Produkt. Und das ist auch das Produkt, welches bei mir leider nicht punkten konnte. Was aber einzig und allein darin liegt, dass ich den Geruch nicht mag :-( Und das ist ja wirklich geschmackssache. Ich fand es optisch so ansprechend, dass ich es unbedingt ausprobieren wollte. Ich schätze mal, dass das Kardamom nicht so ganz zu mir passt. Das Pflegeversprechen hat aber gestimmt; meine Haut wurde nicht ausgetrockent. Obwohl ich sagen muss, dass ich im Winter meine Haut auch wieder eincremen (muss), obwohl ich ja sonst ein Eincreme-Muffel bin.


Und hier noch mal alle Neuheiten, die ich Euch vorgestellt habe, auf einen Blick. Was hat Euch am ehesten angesprochen?



Die Produkte wurden mir freundlicherweise von Kneipp kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt



E-MAIL VERTEILER: NEUE BLOGBEITRÄGE

Pflichtfeld *

Ich nehme Dich so schnell wie möglich in den Verteiler auf!
Tragen Sie hier Ihren Nachricht zum Blog-Beitrag ein.


Pflichtfeld
*

Ich melde mich, sobald ich kann!